Selbsthilfegruppen

Das Angebot der Selbsthilfegruppen vom Verein „Dicke Freunde Hamburg e.V.“ richtet sich an alle, die

  • mit ihrem Körpergewicht unzufrieden sind und Verständnis, Trost und Lösungen, sowie neue Wege einschlagen wollen
  • Infos über chirurgische Maßnahmen, deren Kostenübernahme und die Nachsorge bekommen möchten
  • Gruppengespräche suchen und Beratung von Fachärzten wünschen
  • Sport mit Gleichgesinnten machen möchten

Die Gruppen stehen allen Menschen offen, die mit ihrem Gewicht unzufrieden sind – kostenlos und unverbindlich.
Bedingungen zur Teilnahme an unseren Gruppenstunden gibt es nicht. Empfehlenswert wäre allerdings der Wille, aktiv werden zu wollen und etwas für sich selbst zu tun.

Wir freuen uns auf Dich
Die Teams der Selbsthilfegruppen

 

Die nächsten Treffen:

  • Mo
    18
    Jun
    2018
    18:00 - 20:00 UhrHamburg Rissen, Asklepios Westklinikum, Station 19, Korbsesselraum

    Herr Dr. Fehrs, Oberarzt der psychosomatischen Abteilung des Asklepios Westklinikums, wird uns 1 Stunde über Binge Eeaing informieren.
    Was ist Binge Eating?
    Binge Eating oder Binge-Eating-Störung (BES, engl. Binge Eating Disorder, vom engl. Binge = Gelage) ist eine Essstörung, bei der es zu periodischen Heißhungeranfällen (Essattacken, umgangssprachlich auch "Fressanfällen") mit Verlust der bewussten Kontrolle über das Essverhalten kommt.