Selbsthilfegruppen

Das Angebot der Selbsthilfegruppen vom Verein „Dicke Freunde Hamburg e.V.“ richtet sich an alle, die

  • mit ihrem Körpergewicht unzufrieden sind und Verständnis, Trost und Lösungen, sowie neue Wege einschlagen wollen
  • Infos über chirurgische Maßnahmen, deren Kostenübernahme und die Nachsorge bekommen möchten
  • Gruppengespräche suchen und Beratung von Fachärzten wünschen
  • Sport mit Gleichgesinnten machen möchten

Die Gruppen stehen allen Menschen offen, die mit ihrem Gewicht unzufrieden sind – kostenlos und unverbindlich.
Bedingungen zur Teilnahme an unseren Gruppenstunden gibt es nicht. Empfehlenswert wäre allerdings der Wille, aktiv werden zu wollen und etwas für sich selbst zu tun.

Wir freuen uns auf Dich
Die Teams der Selbsthilfegruppen

 

Die nächsten Treffen:

  • Mo
    03
    Dez
    2018
    18:00Asklepios Westklinikum, Station 19, Korbsesselraum

    Heute leitet Esther Hasselwander (1.Vorsitzende Dicke Freunde Hamburg e.V.) aushilfsweise die Gruppe
    Ihr sprecht über Motivation, Antrieb und  Verhaltensweisen / -muster und tauscht euch in der Gruppe aus was ihr für eigene Erfahrungen gemacht habt. Vielleicht könnt ihr Tips und Tricks an die anderen weiter geben oder bekommt neue Eindrücke und Anregungen, die ihr in eurem Alltag ausprobieren könnt.

  • Mo
    17
    Dez
    2018
    18:00Asklepios Westklinikum, Station 19, Korbsesselraum

    Heute gibt es eine kleine Weihnachtsfeier!

    Nähere Infos kommen zeitnah

  • Mo
    21
    Jan
    2019
    18:00Asklepios Westklinikum, Station 19, Korbsesselraum