Selbsthilfegruppen

Das Angebot der Selbsthilfegruppen vom Verein „Dicke Freunde Hamburg e.V.“ richtet sich an alle, die

  • mit ihrem Körpergewicht unzufrieden sind und Verständnis, Trost und Lösungen, sowie neue Wege einschlagen wollen
  • Infos über chirurgische Maßnahmen, deren Kostenübernahme und die Nachsorge bekommen möchten
  • Gruppengespräche suchen und Beratung von Fachärzten wünschen
  • Sport mit Gleichgesinnten machen möchten

Die Gruppen stehen allen Menschen offen, die mit ihrem Gewicht unzufrieden sind – kostenlos und unverbindlich.
Bedingungen zur Teilnahme an unseren Gruppenstunden gibt es nicht. Empfehlenswert wäre allerdings der Wille, aktiv werden zu wollen und etwas für sich selbst zu tun.

Wir freuen uns auf Dich
Die Teams der Selbsthilfegruppen

 

Die nächsten Treffen:

Termin Informationen:

  • Mo
    18
    Feb
    2019

    Wingwave mit Liane Raben

    18:00Asklepios Westklinikum, Station 19, Korbsesselraum

    Heute begrüßen wir Frau Liane Raben

    Sie wird uns etwas über alternative Therapiemöglichkeiten erzählen.

    Es geht speziell um "Wingwave". Grundsätzlich um Motivation, Leitstung, Ängste, Selbstzweifel und wie es einem gelingen kann u.a. Gelassenheit, Stabilität, Bewegungsfreude und Sportmotivation in seinen Alltag zu integrieren.

    Auf ihrer Homepage lrs-raben.de findet Ihr vorab gerne ein paar nützliche Informationen.

    Wir freuen uns auf Euch